Wetterlage und Neuland

Wetterlage und Neuland

Wenn Frau Merkel in Zusammenhang mit dem Internet von Neuland spricht, müssen unbedingt einige, die sich für die Avantgarde halten, in hämisches Geposte ausbrechen. Wer lernt, macht Fehler. Wo gehobelt wird, fallen Späne.
Die sich über die „Neulandbemerkung“ lustig machen, sind auch nicht schlauer als die, die beim Wetter immer meinen, sie merkten nichts von Klimaerwärmung.
Mensch, wir lernen doch alle. Müllt euch doch nicht ständig gegenseitig mit eurem Genörgel zu. Bietet Hilfe an. Seid Vorbilder.

Advertisements

2 thoughts on “Wetterlage und Neuland

  1. Wir meinen das Selbe, sagen es aber falsch. Mensch lernt mit Hinweis, Korrektur. Über Wichtigkeiten lässt sich trefflich streiten. Es gib weder Neumond, noch Neuland. Das ist wie mit Fixsterne, Auf/ untergehender Sonne. Wörtlich genommen falsch. Wandlung, Wechslwirkung, Veränderung, gibt es beständig.

    1. Wer sagt, dass ich es falsch sage? Oder du?
      Die Welt ist ständig in Veränderung begriffen. Ich will ja lernen, aber manchmal ist es auch etwas viel. Dann bin ich froh, wenn andere nachsichtig sind und mich erst mal in Ruhe lassen. Gestern habe ich gehört, wie Pater Elmar Salmann OSB sagte: „Die Seele ist kein Sprinter. Die Seele ist ein Marathonläufer.“ Ist auch irgendwie falsch, aber mir spricht es aus der Seele.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s